Rezept Hochladen

Feines Sommergemüse mit Kartoffeln vom Blech

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Kartoffeln waschen und mit einer Bürste kräftig abreiben. Sie anschließend der Länge nach halbieren.

  • 2
    Ein Backblech mit der Hälfte des Öles bestreichen, etwas Kümmel darauf verteilen und die Kartoffeln mit der Schnittfläche auf das Blech setzen. Das Ganze auf der mittleren Schiene in den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 10 Minuten backen.

  • 3
    In der Zwischenzeit das Gemüse waschen und putzen. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Die Aubergine ca. 2 cm groß würfeln und die Zucchini in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

  • 4
    Schalotten und den Knoblauch schälen. Die Schalotten in dünne Spalten schneiden und den Knoblauch fein hacken. Beides mit dem Gemüse in eine Schüssel geben.

  • 5
    Das restliche Olivenöl und die Kräuter zu dem Gemüse und dem Knoblauch geben. Alles in der Schüssel mischen und mit dem Kräutersalz würzen. Die Gemüsemischung nach ca. 10 Minuten Garzeit der Kartoffeln (je nach Dicke der Kartoffeln ist die Garzeit eventuell 5 Minuten länger) auf diesen verteilen. Alles im Ofen weitere 20 Minuten backen.

  • 6
    In der Zwischenzeit den Joghurt und die Sahne in eine Schüssel geben und cremig rühren. Die Minze waschen, trockentupfen und die Blätter von den Stielen zupfen. Sie danach in feine Streifen schneiden und zu dem Joghurt geben. Das Ganze mit Kräutersalz abschmecken.

  • 7
    Das Gemüse und die Kartoffeln nach 30 bis 35 Minuten aus dem Ofen nehmen und zusammen mit der Sauce servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter