... Feines Kartoffelomelett mit Gurkensalat - gemeinsames Kochen mit Kindern - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Feines Kartoffelomelett mit Gurkensalat – gemeinsames Kochen mit Kindern

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Wascht zuerst die Kartoffeln fein gründlich und gebt sie mit reichlich kaltem Wasser in einen Topf. Lasst sie zugedeckt aufkochen und dann bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten garen. Gießt die Kartoffeln ab und schreckt sie unter kaltem Wasser ab. Lasst sie etwas abkühlen und zieht dann die Schale ab.

  • 2
    Für den Salat wascht die Gurke gründlich, halbiert sie der Länge nach und kratzt mit einem Teelöffel die Kerne heraus. Schneidet die Gurke zunächst in ca. 4 cm breite Stücke, dann längs in Streifen.

  • 3
    Wascht die Kräuter und schüttelt sie gut trocken. Schneidet den Schnittlauch in Röllchen und hackt den Dill. Verrührt 2 EL Öl und den Zitronensaft und Salz sowie Zucker und gebt die Kräuter zu. Hebt dann die Gurkenstreifen unter die Soße.

  • 4
    Verquirlt Eier und Milch, gebt den Käse zu. Würzt mit Salz, Pfeffer und Muskat. Schneidet die Kartoffeln in Scheiben. Erhitzt restliches Öl in einer großen Pfanne und bratet die Kartoffeln darin unter Wenden goldbraun. Gebt die Erbsen zu und gart sie ca. 3 Minuten mit. Gießt die Eiermilch darüber und lasst sie zugedeckt ca. 5 Minuten stocken. Schiebt alles mit einem Pfannenwender zur Hälfte zusammen und lasst weitere ca. 5 Minuten stocken. Richtet das Omelett in 2 Portionen mit Gurkensalat, Salatblätter und Radieschen auf 2 Tellern an.