Rezept Hochladen

Feiner Grill-Genuß: “Bunte Putenspieße”

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Ingwer schälen, fein hacken, mit Sherry, 5 EL Rapsöl, Salz und Pfeffer verrühren. Putenfilet waschen, trocken tupfen und würfeln. Dann in der Marinade 3 - 4 Stunden marinieren.

  • 2
    Frische Aprikosen einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken, häuten, entsteinen, pürieren. Zwiebel schälen und fein hacken. Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln und ebenfalls hacken. Alles mit Mayonnaise verrühren, mit Salz und Curry abschmecken.

  • 3
    Knoblauch schälen, zerdrücken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Dann beides mit Salz und Zitronensaft sowie 2 EL Öl verrühren. Baguette der Länge nach halbieren und mit der Öl-Mischung bestreichen. In Alufolie wickeln und 20 Minuten unter Wenden grillen.

  • 4
    Für die Spieße Tomaten, Zucchini und Peperoni waschen. Zucchini und Peperoni in Stücke schneiden. Gemüse zusammen mit Putenwürfeln auf 9 Spieße stecken. Grill mit restl. Öl einstreichen, Spieße darauf unter Wenden 15 - 20 Minuten grillen. Baguette in Stücke schneiden und dazu servieren.