Rezept Hochladen

Feine Quiche mit Lachs und Spinat

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Blätterteigscheiben auftauen lassen.
    Den Spinat in wenig Wasser kurz dünsten. Den Lachs abspülen und trocken tupfen und in Würfel schneiden.
    Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Arbeitsfläche dünn mit Mehl bestäuben.
    Die Blätterteigscheiben übereinander legen und zu einem 34 cm großen Quadrat ausrollen.
    Die Form einfetten und mit dem Teig belegen. Den überstehenden Teig abschneiden.
    Den Lachs auf den Blätterteig verteilen. Den Blattspinat abtropfen lassen, ausdrücken.
    Mit Ricotta mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das Ganze über den Lachs geben.
    Die Eier und die Sahne verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und über die Füllung gießen.
    Die Quiche auf der zweiten Schiene von unten in den Backofen schieben und etwa 40 Minuten backen.
    Den Käse kurz vor Ende der Backzeit über die Quiche geben.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter