Rezept Hochladen

Feine Pasteten mit Hähnchen-Ragout-Füllung

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Hähnchenfilet unter fließendem Wasser waschen. Mit der geschälten Zwiebel und den Pfefferkörnern in 250 ml leicht kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Die Möhre schälen und nach 5 Minuten in die Brühe geben.
    Butter oder Margarine in einem kleinen Topf schmelzen, Mehl darin unter Rühren goldgelb anschwitzen. Brühe nach und nach unterrühren. Schinken, Hähnchenfilet und Möhre würfeln, mit den abgetropften Champignons in die Soße geben und aufkochen. Eigelb mit 4 Esslöffel heißer Soße verquirlen und in den Rest der nicht mehr kochenden Soße rühren. Ragout mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
    Pasteten im vorgeheizten Backofen bei 225°C für 5 Minuten aufbacken. Dann die Füllung hineingeben und sofort servieren. Nach Belieben mit Zitronenspalten und etwas Petersilie garnieren.