Rezept Hochladen

Feine Osterbäckerei – raffinierte Tiramisu-Häschen mit Marzipanhaube

Zutaten für 10 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, 150 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb nach und nach unterrühren. Mehl, Speisestärke, Cappuccinopulver und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und unterheben. Backblech mit Backpapier auslegen, Teig daraufstreichen. Im heißen Backofen bei 175°C (Umluft nicht geeignet) 15 - 20 Minuten backen. Die Biskuitplatte vom Blech ziehen. Backpapier abziehen und auskühlen lassen.

    Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone, Magerquark, Marsala und 80 g Zucker verrühren. Die Gelatine ausdrücken, auflösen, mit 2 EL Creme verrühren und unter die übrige Creme rühren. Auf die Biskuitplatte streichen und ca. 2 Stunden kalt stellen.

    Marzipan-Rohmasse mit Puderzucker gut verkneten, in Größe der Biskuitplatte ausrollen, darauflegen und etwas andrücken. Plätzchenausstecher in Hasenform mit heißem Wasser abspülen. Hasen aus der Biskuit-Cremeplatte ausstechen und vorsichtig aus der Form drücken. Oder einfach Schnitten herausschneiden. Aus den Zwischenräumen kleine Eier ausstechen. Die Stückchen mit Kakaopulver bestäuben.