Rezept Hochladen

Feine “Bayerische Creme”

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Eier trennen. Das Eiweiß beseite stellen. Die Eigelbe mit 50 g Puderzucker, Milch und Vanillezucker in eine Metallschüssel gben, über ein heißes Wasserbad stellen und die Masse mit einem Schneebesen warm und cremig aufschlagen.

  • 2
    In der Zwischenzeit die Gelatine 5 Minuten in wenig kaltem Wasser einweichen, dann ausdrücken und in der warmen Creme unter Rühren auflösen.

  • 3
    Die Schüssel vom Wasserbad nehmen, die Creme-Masse weiterschlagen, bis sie kalt ist.

  • 4
    Eiweiß und Sahne getrennt voneinander steif schlagen. Erst die Sahne, dann das Eiweiß unter die halbfeste Creme heben. Die Creme in Förmchen oder Kaffeetassen füllen. Zwei Stunden - oder am besten über Nacht - abgedeckt kalt stellen.

  • 5
    Die Himbeeren in einem Sieb auftauen lassen, mit dem restlichen Puderzucker mischen und durch ein Sieb streichen.

  • 6
    Die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, auf einen Teller stürzen und die Himbeersoße angießen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter