Rezept Hochladen

Falscher Hase im Kohl

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Hackfleisch, eingeweichte, ausgedrückte Brötchen, Eier, Salz, Pfeffer, Senf und feingehackte Zwiebeln verkneten, abschmecken und zu einem Laib formen.

    Wirsing putzen und den Strunk heraus schneiden. Den ganzen Kohl in kochendem Salzwasser blanchieren, bis sich die Blätter einzeln ablösen lassen. Etwa 6 große Blätter mit der Wölbung nach unten in einen gefetteten Bräter legen. Etwa 4 grüne Blätter zum Abdecken zurück lassen.

    Den restlichen Kohl feinschneiden und in der Form verteilen. Darauf den Hackbraten legen. Zwischenräume mit geschnittenen Kohl ausfüllen. Die übrig gebliebenene Blätter über das Fleisch legen und den Rand festdrücken.

    Den Braten mit Öl bestreichen und zugedeckt (z.B. mit Alufolie) im vorgeheizten Backofen 90 min braten. Die Form in den letzten 15 Minuten öffnen, damit die Oberfläche bräunt.

    Speckstreifen kross braten und die Zwiebelringe darin bräunen. Über den "Falschen Hasen" geben und in der Form servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter