Rezept Hochladen

Exotisches Forellenfilets mit Fenchel & Orangensauce

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Forellenfilets unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, mit Zitronensaft und Worcestersauce beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 2
    Fisch zuerst in Mehl, dann in verschlagenem Ei und Semmelbröseln wenden, gut andrücken.

  • 3
    Speiseöl in die Pfanne geben und die Filets von beiden Seiten in 3 - 5 Minuten goldgelb braten.

  • 4
    Fenchel putzen, halbieren und in Scheiben schneiden. Fenchelgrün abspülen, trocken tupfen. Wasser erhitzen und Fenchel mit Dill, Salz, Pfeffer, Curry und Kreuzkümmel bei schwacher Hitze 6 - 8 Minuten garen, das Fenchelgrün hinzugeben.

  • 5
    Für die Sauce 2 Orangen auspressen, mit 2 EL Zucker aufkochen lassen.

  • 6
    80 g kalte Butter einrühren, Rotweinessig, Zitronensaft, Orangenschale hinzufügen, salzen und pfeffern, 5 Minuten kochen lassen.

  • 7
    Mit Brühe angießen, nochmals 5 - 10 Minuten kochen lassen und abschmecken.

  • 8
    Die Sauce über Fischfilets und Fenchel geben.