Rezept Hochladen

Exotische Karotten-Roquefort-Suppe mit Kumquats

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Karotten waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin anbraten.

  • 2
    Den Honig nach 2 Minuten dazugeben und die Karottenscheiben unter ständigem Rühren etwa 2 Minuten glasieren.

  • 3
    Das Gemüse mit der Brühe ablöschen und alles 1-mal aufkochen. Das Ganze danach etwa 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

  • 4
    In der Zwischenzeit den Käse in einer kleinen Schüssel mit der Gabel zerdrücken. Die Créme-fraiche dazugeben und alles zu einer glatten Masse verrühren.

  • 5
    Die Kumquats heiß waschen, mit einem Küchentuch trocken reiben und ungeschält in dünne Scheiben schneiden. Diese beiseite stellen. Den Kerbel waschen, die Blätter von den Stielen zupfen und ebenfalls zur Seite stellen.

  • 6
    Die Suppe im Topf mit einem Schneidestab pürieren. Die Käse-Sahne-Mischung mit 4 EL heißer Suppe verrühren und anschließend zum Karottenpüree geben. Das Ganze mit Cayennepfeffer würzen und eventuell noch etwas salzen.

  • 7
    Die Suppe in 2 tiefe Teller geben und mit den Kumquatscheiben und dem Kerbel garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter