Rezept Hochladen

Evas Kräuterbrot

Zutaten für 20 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Mische den Roggenschrot mit dem Weizenmehl, gib den Sauerteig, die Hefe, Salz, Kreuzkümmel, Zucker und 0,5 l warmes Wasser dazu. Verknete den Teig mehrmals und lasse ihn zugedeckt 40 Minuten an einem warmen Ort gehen. Gib nun die Kräuter dazu und knete den Teig noch einmal gut durch. Wenn du getrocknete Kräuter verwendest, dann nimm jeweils nur einen TL.
    Gib den Teig in eine gefettete Kastenform und lass ihn zugedeckt noch einmal 20 Minuten gehen.
    Backe das Brot bei 200 °C etwa 90 Minuten. Stelle dabei eine ofenfeste Schüssel mit Wasser in den Ofen.

    Dazu passen Kräuterquark oder Kräuterbutter (einfach 200 g Quark oder Butter mit den gleichen gehackten Kräutern, die du beim Brot verwendet hast, mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken), Guacamole oder angemachter Käse.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter