Rezept Hochladen

Evas Apfelkuchen

Zutaten für 18 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Heize den Backofen auf 200 °C vor.

    Schäle die Äpfel und schneide sie in Spalten. Koche den Cidre mit 2 EL Zucker, Zimt und Kardamom auf, gib die Äpfel hinein und dünste sie 2 Minuten. Nimm die Äpfel mit einem Schaumlöffel heraus und beträufle sie mit Zitronensaft.

    Rühre die Butter mit Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Eiern schaumig. Mische das Mehl mit dem Backpulver und den geriebenen Mandeln und rühre alles nach und nach mit der Milch in die Butter-Eiermasse ein. Streiche den Teig auf ein gefettetes Backblech, verteile die Apfelspalten darauf und streue die Mandelblättchen darüber. Backe den Kuchen 30-35 Minuten.

    Koche die Konfitüre in einem Topf kurz auf und glasiere damit den noch warmen Kuchen.

    Dazu passt Schlagsahne, die du mit etwas Zimt oder Crème fraîche verfeinern kannst.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter