Rezept Hochladen

Erfrischender Nudelsalat ohne Schinken – leichte Variante -k-

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Einen großen Topf mit Salzwasserzum Kochenbringen und die Nudeln darin bißfest garen. Die gefrorenen Erbsen in einem geschlossenen Topf mit der Gemüsebrühe nur 1 Minute dünsten und abkühlen lassen.

    Die Gewürzgurken der Länge nach vierteln und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschote waschen, von Samen und Trennwänden befreien und das Fruchtfleisch in 1 cm große Würfel schneiden. Den Edamer würfeln, die Petersilie waschen und fein hacken.

    Für die Salatsoße die Zwiebel schälen und fein reiben. Mit Essig, Zucker, Salz, Pfeffer und dem Joghurt in einer Schüssel gut verühren. Den Schmand unterheben und die Soße nach Belieben abschmecken.

    Die Nudeln in einen Durchschlag schütten und mit kaltem Wasser übergießen, so daß sie noch lauwarm sind. Die Salatsoße unter die Nudeln mengen und den Salat zum Durchziehen etwa30 Minuten kaltstellen.

    Anschließend alle anderen Zutaten zufügen. Vorsichtig unterheben, nachwürzen und mit der Petersilie bestreuen.