Rezept Hochladen

Erdbeer-Torte mit Bienenstich-Haube

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Milch erwärmen, Hefe darin auflösen. Die Hälfte des Mehls dazurühren. 30 Minuten gehen lassen. Honig, Ei, Zitronenschale und Salz zugeben und gut verrühren.

    Butter und übriges Mehl nach und nach zufügen, bis ein knetbarer, aber noch weicher Teig entsteht. Eventuell noch Mehl zugeben und gut durchkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

    Für den Belag Butter, Sahne und Honig aufkochen. Vom Herd nehmen und die Mandeln einrühren. Für die Creme Honig, Stärke und Eigelb cremig rühren. Falls nötig noch etwas Mehl einrühren.

    Vanilleschote längs halbieren und das Mark herausschaben. Übrige Milch, Vanillemark und -schote aufkochen. Etwas davon zur Honig-Eigelb-Creme rühren.

    Die Mischung in die restliche kochende Milch geben. Unter ständigem Rühren aufkochen. Vom Herd nehmen, Vanilleschote entfernen. Die Creme direkt auf der Oberfläche mit Frischhaltefolie bedecken, damit sich keine Haut bildet.

    Sahne steif schlagen und kalt stellen. Teig rund ausrollen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform mit 26 cm Durchmesser legen. Mit dem Mandel-Belag bestreichen. Nochmals 10 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

    Gelatine einweichen. Hefekuchen waagerecht halbieren. Erdbeeren waschen, 6 Früchte beiseite legen, die restlichen putzen und vierteln.

    Die Creme durchrühren. Gelatine ausdrücken und auflösen. Mit etwas Creme verrühren. Dann in die restliche Creme rühren. Steif geschlagene Sahne unterheben.

    Etwas Creme auf dem Kuchenboden verteilen. Mit einem Teil Erdbeeren bedecken. Übrige Creme einfüllen, restliche Erdbeeren darauf verteilen, leicht eindrücken. Hefeteig-Deckel in 12 Stücke schneiden, auf die Creme setzen. Torte kalt stellen und fest werden lassen. Mit übrigen Erdbeeren und Limettenstreifen verzieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter