Rezept Hochladen

Erdbeer-Schoko-Layer-Torte

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Ofen auf 175 Grad (Umluft 150) vorheizen. Weiße und Zartbitterschokolade jeweils getrennt schmelzen. Eier, Öl, Konfitüre, Vanillinzucker, Salz und Joghurt glatt verquirlen. Mehl, Backpulver und Mandeln mischen, in die Joghurt-Ei-Masse rühren.

  • 2
    Ein Drittel Teig abnehmen, mit dunkler Schokolade und Kakaopulver verrühren. Schoko Teig in einer Springform (Durchm. 22cm) ca. 25 Min. backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Geschmolzene weiße Schokolade mit restlichem Teig verrühren und in Springform (Durchm. 22cm) in ca 25 Min. 2 weitere Böden backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  • 3
    In einer Schüssel 2 Blatt Gelatine einweichen. Erdbeeren putzen und waschen. 700 gr. Beeren halbieren, beiseite stellen. 100gr. Früchte mit Puderzucker pürieren, mit Zitronensaft abschmecken.Gelatine tropfnass in einem Topf auflösen, Püree unterrühren und Kühl stellen. 7 Blatt Gelatine einweichen. Sahne und Zucker steif schlagen.Schmand unterrühren.Gelatine tropfnass auflösen, unter Schmandsahne rühren. Zwei Drittel Sahne Mix mit Früchtpüree verrühren.

  • 4
    Tortenring um hellen Boden schließen. Mit Hälfte halbierter Erdbeeren belegen und mit Hälfte rosa Creme bedecken. Schoko Boden, Rest halbierter Erdbeeren bis auf 8-10 Hälften einschichten, Sahne Creme darauf streichen, letzten hellen Boden auflegen. Mit Rest rosa Creme bedecken.Torte ca. 3 Std kühlen.

  • 5
    Für die Deko beide Kuvertüren getrennt schmelzen. Beeren auf Backpapier legen, nach Wunsch damit garnieren und trocknen lassen. Torte auslösen, mit schokolierten Erdbeeren, Rest Kuvertüre und eventuell Schoko-Tröpfchen garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter