Rezept Hochladen

Erdbeer-Mascarpone-Torte

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für den Teig:

    Die Butter schmelzen und abkühlen lassen.
    Die Eier trennen. Das Eiweiß und das Eigelb mit je 100 g Zucker aufschlagen.
    Den Eigelbschaum auf den Eiweißschaum geben.
    Mehl, Puddingpulver und Salz darüber sieben und alles mit einem Schneebesen zu einem lockeren Biskuitteig verarbeiten.
    Zuletzt die Butter auf den Teig geben und nochmals locker unterheben.
    Den Biskuitteig in die Form geben und bei 160°C ca. 30 Minuten backen.

    Für den Belag:

    Die Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und halbieren. Quark, Mascarpone, Frischkäse, Vanillinzucker, 125 g Zucker und Zitronensaft glatt rühren.

    Den Tortenboden auf eine Tortenplatte setzen und ein Viertel der Creme darauf streichen.
    Etwa 10 Erdbeerhälften zum Verzieren beiseite legen und den Rest der Erdbeeren auf die Creme geben. Die übrige Creme darauf verteilen.

    Ca. eine Stunde im Kühlschrank stehen lassen. Dann die 10 Erdbeerhälften auf der Torte verteilen und mit Puderzucker bestäuben.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter