Rezept Hochladen

Erdbeer-Dinkeltorte

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Eier trennen. Eiweiß steifschlagen. Eigelb mit Wasser vermischen und mit 75 g Zucker schaumig aufschlagen. Mehl mit dem Backpulver mischen und sieben, die Schokoraspel dazugeben und unter die Eigelbmasse rühren. Eischnee vorsichtig unterheben. Teig in eine gefettete Springform füllen und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C, Umluft 160 °C, Gas Stufe 2 bis 3 20 bis 25 Minuten backen.

    Rund 10 Minuten nach dem Backen den Teig auf ein Kuchengitter stürzen, gut auskühlen lassen und dann waagerecht einmal durchschneiden.

    Den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen. Erdbeeren waschen, vom Stielansatz befreien, 500 g davon kleinschneiden und auf dem Biskuitboden verteilen, die restlichen Erdbeeren mit 2 EL Zucker pürieren. Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne mit dem übrigen Zucker und Sahnesteif steifschlagen. Ca. 1/3 der steifgeschlagenen Sahne abnehmen und auf die Erdbeeren streichen. Die eingeweichte Gelatine im Abtropfwasser bei milder Hitze unter Rühren verflüssigen. Wenn die Masse zu gelieren beginnt, unter das Erdbeerpüree mischen. Frischkäse und die restliche Sahne hinzufügen und gut mischen. Die Hälfte der Erdbeersahne auf die weiße Sahne streichen und mit dem oberen Boden abdecken. Die Tortenoberfläche und den Rand mit der restlichen Erdbeersahne bestreichen und die Torte mindestens 3 Stunden kaltstellen.

    In der Zwischenzeit Kuvertüre zerschneiden, im Wasserbad schmelzen, in einen Spritzbeutel füllen, die Ecke abschneiden, auf Backpapier kleine Herzen spritzen (vorher vorzeichnen), fest werden lassen, um die Torte damit zu garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter