Rezept Hochladen

Entenbrust – unser Weihnachtsessen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Entenbrust auf der Hautseite fein einschneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Entenbrust darin auf der Hautseite anbraten, bis sie knusprig ist, dann Thymian und Rosmarin zugeben und die Brust wenden.

    Nun die Entenbrust zusammen mit den Kräutern in eine feuerfeste Form geben und ca. 25 bis 30 min im vorgeheizten Backofen bei 140 °C garen lassen. Zwischendurch die Entenbrust mehrmals mit Honig bestreichen, so wird sie schön knusprig.

    Die Pfanne mit dem Bratensatz auf den Herd stellen, den Zucker hinzufügen und erhitzen. Wenn der Zucker aufgelöst ist, den Madeira und die Kirschen aus dem Glas mit etwas Saft dazugeben und aufkochen lassen.

    Nun den Sternanis und die Zimtstange hinzugeben und leicht einkochen lassen. Vor dem Servieren die in kleine Würfel geschnittene, gekühlte Butter hinzugeben und vorsichtig reinrühren, bis eine schöne Sauce entsteht. Hierbei darf die Sauce nicht kochen, da die Butter sonst nicht bindet.

    Die Entenbrust in feine Scheiben schneiden, auf dem Teller anrichten und mit der Sauce übergießen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter