... Einfacher Hefekuchen mit Trockenpflaumen - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Einfacher Hefekuchen mit Trockenpflaumen

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Zum Vorbereiten Pflaumen in Würfel oder Streifen schneiden.

    Für den Teig Mehl in eine verschließbare Schüssel (3-Liter-Inhalt) sieben, mit Hefe, Zucker und Salz mischen. Ei, Butter oder Margarine, Honig, Aroma, Wasser und Milch hinzufügen, Schüssel mit dem Deckel fest verschließen. Mehrmals (insgesamt 15 - 30 Sekunden, je nach Menge der Zutaten gut vermischt sind, Pflaumenstücke hinzugeben. Alles mit einem Schneebesen oder Rührlöffel nochmals sorgfältig durchrühren, damit vor allem trockene Zutaten vom Rand mit untergerührt werden. Den Teig zugedeckt 15 Minutenan einem warmen Ort stehen lassen.

    Teig in eine Kastenform, ca. 25 x 11 cm,
    füllen, nochmals so lange an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

    Ober-Unterhitze: etwa 180 Grad, vorgeheizt
    Heißluft: etwa 160 Grad, nicht vorgeheizt
    Gas: Stufe 2 ß-3, nicht vorgeheizt
    Backzeit: etwa 40 Minuten

    Kuchen etwa 10 Minuten in der Form stehen lassen, dann auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und erkalten lassen. Mit Puderzucker bestäuben.