Rezept Hochladen

Eikos Brötchen

Zutaten für 8 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für den Vorteig das Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken, 6 EL lauwarme Milch hineingeben, Hefe hineinbröckeln und mit etwas Mehl vom Rand verrühren. 30 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
    Anschließend die restlichen Zutaten dazugeben und alles gut mit Knethaken oder mit den Händen zu einem glatten und gut dehnbaren Teig kneten. Wieder 30 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
    Von dem fertigen Teig ca. 80 g Stücke abteilen und runde Kugeln formen. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Roggenmehl bestäuben und einschneiden (entweder Kreuzschnitt oder einen einfachen Schnitt). Wieder 30 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
    Nun die Brötchen mit Wasser bepinseln und bei 210 °C (Ober- und Unterhitze) ca. 20 Minuten backen. Notfalls Alufolie (mit der glänzenden Seite nach unten) auf die Brötchen legen, damit sie nicht zu dunkel werden.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter