Rezept Hochladen

Eierlikör-Pfirsichtorte

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Schokolade feinreiben. 80 g Butter, Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und Salz cremig rühren. 5 Eier trennen. Eigelbe nacheinander unter die Fettmasse rühren. Schokolade, Nüsse und Backpulver mischen, mit dem Rum unterrühren. Eiweiß steif schlagen, portionsweise unterheben.
    Teig in eine gefettete Springform (26 cm) glatt streichen. Im heißen Ofen bei 175°C Umluft ca. 50 Minuten backen. Gut abkühlen lassen. Aus der Form lösen und gut auskühlen lassen.
    Gelatine einweichen. Pfirsiche abtropfen lassen. 2 Eier trennen. 75 g Butter, Puderzucker und 1 Päckchen Vanillezucker cremig rühren. Eigelb unterrühren. Ausgedrückte Gelatine auflösen. Likör unterrühren. Die Likör-Mischung in die Ei-Zucker-Masse rühren. 350 g Sahne und Eiweiß getrennt steif schlagen. Sahne und Eischnee unterziehen.
    Tortenring um den Boden legen, mit einer Schicht Creme bestreichen. Waffelröllchen im Wechsel mit der Schokoseite nach unten und oben an den Rand stellen.
    Pfirsiche, bis auf 2 Hälften, in die Mitte auf die Creme legen. Mit übriger Creme bedecken. Torte 4-5 Stunden kühlen. Ring lösen. 150 g Sahne steif schlagen, als Tuffs auf die Torte spritzen. Rest Pfirsiche in Spalten teilen und zwischen die Tuffs legen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter