Rezept Hochladen

Eierlikör-Sahne-Torte

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    1. 3 Eier und 3 EL lauwarmes Wasser 5 bis 7 min. schaumig schlagen. Zucker 3 bis 4 min. darunterschlagen. Mehl und Kakao daraufsieben und unterheben. In eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Umluft) ca. 20 min. backen. Aus der Form lösen und auskühlen lassen.

    2. Gelatine kalt einweichen. 3 Eier trennen. Butter, Puderzucker und Vanille-Zucker cremig rühren. Eierlikör, bis auf 2 EL, und Eigelb unterrühren. Gelatine ausdrücken und bei milder Hitze auflösen. Mit etwas Likörmasse verrühren, dann unter die übrige Likörmasse rühren. Kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt.

    3. Sahne steif schlagen, ca. 1/4 davon beiseite stellen. Eiweiß steif schlagen, Sahne und Eiweiß unter die Likörmasse ziehen.

    4. Springform um den Boden legen. Etwas Likör-Sahne am Bodenrand verteilen. Die Waffelröllchen mit Schokolade abwechselnd mit der Schokoseite nach oben und unten dicht an dicht daraufstellen.

    5. Likör-Sahne einfüllen und glattstreichen. Rest Sahne als Tuffs auf die Torte spritzen. Mit übrigen Eierlikör beträufeln. Schokoraspel darüberstreuen. Torte im Kühlschrank 4 bis 5 h fest werden lassen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter