Rezept Hochladen

Eierlikör-Apfel-Torte

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Mehl und Backpulver mischen. Mit Butter, Zucker, Ei verkneten. In Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen. Äpfel, bis auf einen schälen, entkernen, vierteln. Je drei mal der Länge nach einritzen. Mit Zitronensaft beträufeln.

    Teig rund zu 30 cm Durchmesser ausrollen. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform legen, einen Rand formen. Boden mit Apfelstücken belegen.

    Aus Puddingpulver, Apfelsaft, Wein, Zucker und Vanillezucker einen Pudding kochen. Heiß auf den Äpfeln verstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) ca. 60 Minuten backen. Auskühlen lassen.

    Sahne, Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Auf der Torte verteilen. Eierlikör über die Sahne träufeln. Kurz vor dem Servieren restlichen Apfel waschen, in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und die Torte damit verzieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter