Rezept Hochladen

Eierkuchen de luxe

Zutaten für 10 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Zunächst die Eier in eine Schüssel aufgeschlagen. Das Salz, die Milch und den Saft der Zitrone dazu geben. Mit einem Schneebesen rühren und so viel Mehl langsam hinzufügen, dass es zäh wird. Nun mit Selters zu einem glatten, geschmeidigen Teig verrühren. Die Farbe sollte schön gelb sein und der Teig schon eher flüssig als zäh.

    In der Pfanne etwas Butter erhitzen. Dann mit einer Kelle den Teig in die Pfanne, die jetzt nicht auf dem Ofen steht, gießen und die Pfanne leicht drehen, damit sich der Teig gleichmäßig in der Pfanne verteilt. Höhe des Teiges 3 bis 5 mm.

    Auf den Ofen zurückstellen und nach einer Zeit die Pfanne ruckartig hin und her schieben bis sich der Teig als Eierkuchen vom Pfannenboden löst und leicht rutscht. Wenn der Eierkuchen schön goldbraun gefleckt ist, den Eierkuchen wenden. Nochmals kurz unter Schwenken anbacken lassen. Dann auf einen Teller geben und mit Zucker und Zimt, Schokolade, Rosinen, Creme bestreichen, füllen und rollen. Mit Minzblättchen garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter