Rezept Hochladen

Dickmilchtorte

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Weiche Butter, 150 g Puderzucker, 1 Prise Salz, Zitronenschale und Vanillezucker sehr cremig rühren. Eigelb nacheinander jeweils gut unterrühren. Mehl und Backpulver kurz unterrühren. Die Hälfte des Teiges in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) streichen, am besten mit einem heißen Esslöffel. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C, Umluft 160 °C auf der 2. Schiene von unten 18 bis 20 Min. backen. Kuchenboden mit dem Papier aus der Form nehmen. Übrigen Teig ebenso verstreichen und backen.

    Gelatine zusammen in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren putzen und 250 g mit Zitronensaft fein pürieren. Püree mit Dickmilch und 40 g Puderzucker verrühren. Likör erwärmen, Gelatine ausdrücken, darin auflösen und unter die Dickmilchmasse rühren, kaltstellen.

    350 g Erdbeeren, bis auf 7 Stück, fein würfeln. Sahne steifschlagen. Eiweiß und 1 Prise Salz steifschlagen, Zucker dabei einrieseln lassen. Sobald die Creme fest zu werden beginnt, Sahne, Eischnee und Erdbeerwürfel unterheben. Den ganzen Boden in die Springform setzen, Creme darauf streichen. Mindestens 4 Std., am besten über Nacht, kaltstellen.

    Die 7 Erdbeeren längs in dünne Scheiben schneiden. Eingeteilte Tortenstücke mit 10 g Puderzucker bestäuben, auf die Torte setzen, mit den Erdbeerscheiben garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter