... Delikater Kasselerbraten mit herrlich knuspriger Kartoffel-Nuss-Kruste - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Delikater Kasselerbraten mit herrlich knuspriger Kartoffel-Nuss-Kruste

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Backofen auf 200 Grad vorheizen. Kasseler aufbrausen, trocken tupfen, in einem Bräter legen. Zwiebel abziehen, Gemüse putzen, waschen und würfeln. Brühe, Zwiebeln, Gemüse, Lorbeerblätter, Piment, Wacholder- und Pfefferkörner zum Fleisch geben, ca. 40 Minuten mit aufgelegtem Deckel im Ofen garen.

  • 2
    Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen, grob reiben, ausdrücken, in eine Schüssel geben. Eier, Walnuss-, Kürbiskerne zufügen und vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Muskat würzen. Die Masse gleichmäßig auf dem Kasseler verteilen, leicht andrücken, weitere 15 - 20 Minuten offen garen.

  • 3
    Nach Ende der Garzeit Kasseler aus dem Ofen nehmen, warm stellen. Soße durch ein Sieb streichen, erneut erhitzen. Eventuell mit etwas dunklem Soßenbinder leicht andicken. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer abschmecken. Das Kasseler in Scheiben teilen, mit der Soße anrichten.