Rezept Hochladen

Deftiger Spaghetti-Lachs-Auflauf

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Spaghetti in kochendem Salzwasser etwa 8 Minuten garen. Lachsfilet waschen, trocken tupfen, in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen, ebenfalls in Stücke schneiden.
    Einen Esslöffel Butter in einer Pfanne erhitzen. Lachs darin unter Wenden 2 - 3 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, herausnehmen. Lauchzwiebeln im Bratfett schwenken. Zwiebel schälen, würfeln, einen Teelöffel Butter schmelzen. Zwiebel darin andünsten. Tomatenmark einrühren, Mehl zufügen und anschwitzen. Mit Sahne und 100 ml Wasser ablöschen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Unter Rühren etwa zwei Minuten köcheln lassen.
    Die Spaghetti abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Als Nester auf ein kleines Blech oder in eine flache Form setzen. Lachs, Lauchzwiebeln und Soße darauf verteilen. Mit Käse bestreuen und im heißen Backofen bei 225 Grad etwa 12 Minuten überbacken.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter