Rezept Hochladen

Cremige Champignonssuppe mit Petersilienbrot für Single

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, den hellen Zwiebelteil in kleine Stücke, das Zwiebelgrün in Ringe schneiden, einige davon zum Garnieren beiseite legen.
    Die Kartoffeln schälen, waschen, in sehr kleine Würfel schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen.
    In der Zwischenzeit Zwiebel fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Pilze, Zwiebelwürfel und Lauchzwiebeln darin anbraten. Mit Mehl bestäuben, goldgelb anschwitzen lassen, dann mit Brühe und Sahne ablöschen. Unter Rühren aufkochen lassen. Kartoffelwürfel zufügen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
    Für das Petersilienbrot Petersilie hacken und mit Butter verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Toastbrot rösten, mit der Petersilienbutter bestreichen und unter dem heißen Grill schmelzen lassen. Suppe in einer kleinen Terrine anrichten und nach Belieben mit den beiseite gelegten Lauchzwiebelringen bestreuen. Dazu das Petersilienbrot reichen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter