Rezept Hochladen

Creme Caramel

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    4 feuerfeste Förmchen (à 200 ml Inhalt) dünn mit Butter einfetten. Vanilleschote der Länge nach einschneiden, Vanillemark mit einem Messer aus der Schote kratzen.

    Backofen auf 150 °C vorheizen. 70 g Zucker in eine Pfanne geben, Herdplatte auf kleine bis mittlere Hitze schalten. Zucker unter Schwenken karamelisieren, damit er sich gleichmäßig verteilt.

    Karamel in die gefetteten Förmchen gießen. Milch mit der Vanilleschote und dem Vanillemark aufkochen. Eier, Eigelb, 50 g Zucker und 1 Prise Salz mit dem Schneebesen gut verrühren.

    Vanilleschote aus der Milch entfernen. Heiße Vanillemilch langsam in die Eiermasse rühren. Masse in die Förmchen gießen, Förmchen in eine ofenfeste Form setzen und kochendes Wasser in die Form gießen (die Förmchen müssen im Wasser stehen).

    Wasserbadform in den Ofen auf die zweite Schiene von unten stellen. Creme Caramel etwa 1 Stunde stocken lassen. Die Creme ist gar, wenn ein Holzstäbchen beim Hineinstechen trocken bleibt.

    Förmchen aus dem Wasserbad nehmen und abkühlen lassen. Mit einem Messer am Förmchenrand entlangfahren, Creme auf Teller stürzen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter