Rezept Hochladen

Crème Brûlée

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Vanilleschote auskratzen, das Mark mit etwas Zucker im Mörser innig vermischen. Sahne, Milch, Vanillezucker und den restlichen Zucker miteinander vermischen und den Zucker auflösen. Die Eigelbe dazu geben und kurz mit dem Stabmixer durchmixen. Die Mischung einige Stunden (oder über Nacht) stehen lassen.

    Die Eiersahne nochmals gut durchmischen, damit sich die Vanille gut verteilt. Aber Achtung: die Flüssigkeit soll nicht schäumen. Die Eiersahne in die Förmchen gießen und diese in die Saftpfanne des Backofens setzen.

    In den auf ca. 150°C vorgeheizten Backofen schieben, in die Saftpfanne kochend heißes Wasser gießen, so daß die Förmchen gut zur Hälfte im Wasser stehen.
    Wenn die Creme Blasen wirft, Temperatur ggf. etwas herunterschalten.
    Nach ca. 40-45 Min. sollte die Creme fest sein (in der Mitte ist sie dann gerade nicht mehr flüssig).

    Die Creme erkalten lassen und kurz vor dem Servieren dünn mit dem braunen Rohrzucker überstreuen und unter dem sehr heißen Grill karamellisieren lassen.
    Noch besser geht das Karamellisieren mit einem Bunsenbrenner.

    Guten Appetit!

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter