Rezept Hochladen

Christstollen

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    200 g Mandelstifte, 100 g Walnusskerne (grob zerkleinert) und 100 g Haselnusskerne (grob zerkleinert) etwa 15 Minuten in Milch einweichen.

    Für den Vorteig: 360 g Weizenmehl (Type 550), 110 g Frischhefe und 240 ml lauwarme Milch gut durchkneten und etwa 20 Minuten abgedeckt ruhen lassen

    Für den Stollenteig: 450 g Weizenmehl (Type 550), 300 g zimmerwarme Butter, 100 g Honig, 15 g Salz, 8 bis 10 g Gewürze, 5 Eigelb und die abgeriebene Schale einer Zitrone.

    Der Stollenteig wird mit dem Vorteig gut verknetet. Er ruht zehn Minuten, erst danach werden Mandeln und Nüsse untergearbeitet.

    Anschließend den Teig in zwei gleich große Teile zerschneiden, beide Teile flachdrücken und zusammenrollen, sodass die Seitenenden übereinander liegen.

    Diesen Vorgang zwei Mal wiederholen, die Teigoberfläche bekommt dadurch "Spannung". Unmittelbar nach dem Aufarbeiten auf ein gebuttertes Backblech legen und bei 190 °C im vorgeheizten Ofen etwa 60 Minuten backen. Die Stollen ofenwarm buttern und zuckern. Puderzucker am nächsten Tag darüberstreuen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter