Rezept Hochladen

Chinesischer Knusperfisch auf gedünstetem Eisbergsalat

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Fisch kurz waschen, trocken tupfen und in ca. 4 cm breite Streifen schneiden.

  • 2
    Aus Zitronensaft, Sambal-oelek, 1 TL Sojasauce und Salz eine Marinade rühren und die Fischstreifen damit bestreichen.

  • 3
    Nun das Ei in einen Teller geben und mit einer Gabel gut verquirlen. Den Fisch zunächst darin und dann in den Sesamkörnern wenden.

  • 4
    6 EL Sesamöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Fisch darin 5 bis 6 Minuten je Seite braten. Anschließend herausnehmen und im Ofen bei 50 Grad Celsius zugedeckt warm stellen.

  • 5
    Inzwischen den Eisbergsalat putzen, waschen und i mundgerechte Stücke zupfen. Die Sojabohnenkeimlinge waschen und verlesen.

  • 6
    Restliches Sojaöl in einer Pfanne erhitzen und die Cashewkerne darin goldbelb anbraten. Den Eisbergsalat und die Keimlinge dazugeben und unter Rühren kurz erhitzen. Alles leicht salzen und mit der restlichen Sojasauce würzen.

  • 7
    Den Salat auf 2 Tellern verteilen. Den Fisch darauflegen und mit Kerbelzweigen garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter