Rezept Hochladen

Chinesische Reispfanne

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die getrockneten Pilze in einer kleinen Tasse Wasser einweichen und etwa 1 Stunde quellen lassen. Den Reis in etwa 250 ml kochendes Salzwasser geben und aufkochen lassen. Dann zugedeckt bei milder Hitze etwa 20 Minuten ausquellen lassen. Ab und zu durchrühren.

    Die Karotten und die Frühlingszwiebeln waschen, trocken tupfen, putzen und in feine Streifen schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Gemüse darin anbraten. Die Erbsen und die Sprossen dazugeben, die Mischung gut durchdünsten. Erst dann die Gewürze dazugeben.

    Die Pilze abgießen und die Flüssigkeit auffangen. Die Pilze in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit der Flüssigkeit zum Gemüse geben. Das Ganze etwa 10 Minuten zugedeckt dünsten. Den Reis dazugeben, das Gericht abschmecken. Zum guten Schluss die feingehackte Petersilie untermischen. Ferig!

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter