Rezept Hochladen

Champignons-Cremesuppe mit dreierlei Toppings

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Pilzmischung in 250 ml heißem Wasser ca. 1 std. einweichen. Sellerie putzen, waschen und in feine Schieben schneiden. Nüsse grob hacken. In einer Pfanne ohne Fett rösten. 1 EL Fett zugeben, erhitzen. Sellerie zugeben, 2-3 min. dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brot in Würfel schneiden. Thymian waschen und abzupfen. Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen und herausnehmen. Brot im heißen Speckfett anrösten. Thymian zugeben, Pfanne vom Herd nehmen. Petersilie waschen, abzupfen, fein hacken und unter den Speck mischen. Champignons putzen, evtl. waschen, trockentupfen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Eingeweichte Pilze abtropfen lassen, Flüssigkeit auffangen und fein hacken. 2 EL Fett in einem Topf erhitzen, Champignons darin andünsten. Ca. 1/4 der Pilze herausnehmen und beiseitelegen. Zwiebel und Mischpilze in den Topf geben, kurz mitdünsten, Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen. Pilzwasser, Wein und Sahne unter Rühren zugießen. Aufkochen und bei kleiner Hitze ca. 10 min. köcheln lassen. Toppings in Schalen füllen. Suppe fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Übrige Champignons in die Suppe geben, kurz erhitzen. Suppe anrichten und Toppings dazu reichen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter