Rezept Hochladen

Carpaccio mit Pilzen – Schritt für Schritt erklärt

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Erster Schritt:
    Fleisch trocken tupfen, Fett und Sehnen mit einem scharfen Messer entfernen. Filet fest in Frischhaltefolei wickeln und mindestens 3 Stunden einfrieren. Getrocknete Pilze in lauwarmem Wasser einweichen. Schalotten fein würfeln, dann in 1 EL Öl ca. 3 Minuten glasig dünsten. Pilze angießen, Einweichflüssigkeit dabei auffangen.

  • 2
    Schritt
  • 3
    Pilze ausdrücken und fein hacken. Pilze und Zucker zu den Schalotten geben, mit Balsamico-Essig und 4 EL Wasser ablöschen. Aufkochen und ca. 3 Minuten dickflüssig einköcheln. Champignons putzen, säubern und in dünne Scheiben schneiden. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und mit einer Schere in feine Röllchen schneiden.

  • 4
    Schritt
  • 5
    Für die Mayonnaise Eigelb, Senf und Weinessig verrühren. 200 ml Öl in dünnem Strahl unter Rühren zugeben, salzen und pfeffern. Nun 3 EL Pilz-Einweichwasser unterrühren. Mayonnaise in einen Spritzbeutel füllen. Parmesan in feine Späne hobeln. Fleisch herausnehmen und mit einem scharfen Messer in sehr dünne Scheiben schneiden.

  • 6
    Schritt
  • 7
    Fleischscheiben nebeneinanderlegen und mit Frischhaltefolie bedecken. Mit einer Kuchenrolle hauchdünn ausrollen. Carpaccio auf Tellern anrichten. Mayonnaise in dünnen Streifen darüber verteilen. Anschließend mit der vorbereiteten Pilzsoße beträufeln. MIt Champignons Parmesan und Schnittlauch bestreuen.