Rezept Hochladen

Caros geile Gemüsequiche

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für den Quicheteig alle Zutaten mit 50-70 ml kaltem Wasser zu einem homogenen Mürbeteig verkneten, in Klarsichtfolie wickeln und im Kühlschrank ruhen lassen. Step 1: Check!

  • 2
    Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
    In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und den Tofu darin schön knusprig anbraten. Nun das Gemüse und die klein gehackte Chillischote dazu geben. Leicht mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Nach Geschmack etwas Weißwein hinzufügen.

  • 3
    Die Stärke mit der Sahne vermischen und glatt rühren. Das Ganze kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Soll der Belag etwas farbiger sein, noch etwas Kurkuma hineinrühren. Nach Lust und Laune mit frischen Kräutern würzen.

  • 4
    Den Mürbeteig in einer gefetteten Quiche- oder Springform verteilen, den Rand hochziehen und mit einer Gabel mehrmals in den Boden stechen, um spätere Luftblasen zu vermeiden. Nun das Gemüse in die Form geben, alles mit der Sahnemischung übergießen und im Ofen etwa 40 Minuten backen.

  • 5
    In der Zwischenzeit die Champignons in Scheiben schneiden und in etwas Öl goldbraun anbraten.
    Wenn die Oberfläche der Quiche sich fest anfühlt, ist sie gut. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen, sodass die Quiche bindet.
    Champignonscheiben auf die Quiche legen und servieren. Wooohooo! Lafer kann einpacken!