Rezept Hochladen

Cappuccino-Amaretto-Torte

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    1. Springform (24 cm) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Butter bei schwacher Hitze schmelzen. 2 Eier, 125 g Zucker und 1 Prise Salz mit dem Mixer ca. 8 Minuten schaumig schlagen. Mehl und Backpulver daraufsieben und unterheben. Nacheinander Milch und flüssige Butter kurz unterrühren.

    2. Teig in die Springform füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2 ca. 25 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Anschließend aus der Form lösen und den Tortenboden zweimal waagerecht durchschneiden.

    3.Jeweils 3 Blatt Gelantine getrennt in kaltem Wasser ca. 5 Minuten einweichen. 100 ml Wasser aufkochen, Kaffee darin auflösen. Topf vom Herd ziehen. 3 Blatt Gelantine ausdrücken und im Kaffee auflösen. Likör einrühren.

    4. Eigelb und 175 g Zucker mit dem Mixer schaumig schlagen. Mascarpone kurz unterrühren. Restliche Gelantine ausdrücken, bei schwacher Hitze vorsichtig auflösen. 2 EL Creme einrühren, dann unter die restliche Creme rühren. Sahne steif schlagen und unterheben.

    5. Springform oder Tortenring um den unteren Boden legen. Mit 1/3 Kaffeemischung bestreichen. 1/3 Mascarpone-Creme darauf streichen. Den Vorgang mit dem 2. und 3. Boden wiederholen. Torte mindestens 3 Stunden kalt stellen. Nach Belieben zusätzlich ca. 1 Stunde ins Gefrierfach stellen. Vorm Servieren mit Kakao bestäuben.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter