Rezept Hochladen

Cannelloni mit Hack und Paprika

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Zwiebel sowie Knoblauchzehe abziehen und feinwürfeln. Die Möhre abbrausen, schälen und raspeln. 50 g Ziegenkäse fein zerbröckeln. Öl erhitzen. Hackfleisch darin krümeligbraten. Zwiebel, Knoblauch und Möhre zufügen und ca. 3 Minuten mitbraten. Tomaten dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 7 Minuten köcheln lassen. Den zerbröckelten Käse unterziehen.
    Den Backofen auf 200° C (Umluft: 180° C) vorheizen. Hacksoße in einen großen Gefrierbeutel füllen und eine Ecke abschneiden. Die Soße durch die Öffnung in die Cannelloni spritzen und in eine gefettete Auflaufform legen. Restliche Hacksoße darauf verteilen. 20 - 30 Minuten im Ofen backen.
    Übrigen Käse zerbröckeln. Die Paprika abbrausen, putzen und in Ringe schneiden. Cannelloni und Soße auf Tellern anrichten. Mit Paprikaringen und Käse bestreuen. Eventuell mit Thymian garniert servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter