Rezept Hochladen

Buttermilch-Torte

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Eier trennen. Eiweiß und 3 EL kaltes Wasser steifschlagen, 75g Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Eigelbe unterschlagen. Mehl, Stärke, Backpulver und Kakao mischen auf die Eischaum-Masse sieben und unterheben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) streichen. Bei 175 °C ca. 20 min. backen. Anschließend auskühlen lassen.
    Gelatine einweichen. 500g Pfirsiche kreuzweise einritzen, kurz in kochendes Wasser legen, abschrecken, häuten, halbieren, entsteinen und grob in Stücke schneiden. Pfirsiche in Zitronensaft mit 60g Zucker 2-3 min. dünsten und pürieren. 5 Blatt Gelatine ausdrücken, in das Fruchtpüree rühren und kühlen.
    Buttermilch, 75g Zucker und Zitronenschale verrühren. Restliche Gelatine ausdrücken, auflösen und etwas Buttermilch unterrühren. In die übrige Buttermilch rühren. Kaltstellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Sahne steifschlagen und unter die Buttermilchcreme ziehen.
    Biskuit auf eine Platte legen, mit Likör beträufeln. Tortenring darum legen. Hälfte der Creme auf den Boden streichen. Pfirsichpüree und Rest Creme daraufstreichen. Creme marmorartig durchziehen. Torte mindestens 5 std. kaltstellen.
    Kuvertüre schmelzen. 250g Pfirsich häuten, in Spalten schneiden. Spalten mit Zitronensaft bestreichen. Torte damit belegen und mit Kuvertürestreifen verzieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter