... Bunter Glückskäfer - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Bunter Glückskäfer

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Springform (26 cm Durchmesser) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Fett, Zucker, 1 Vanillezucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch kurz unterrühren. In die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 °C/Umluft: 150 °C ca. 40 Minuten backen. Auskühlen lassen.
    Vom Kuchen einen dünne Deckel, ca. 3 cm, abschneiden und daraus halb rund den Kopf abschneiden. Für die Flügel den übrigen Deckel halbieren. Glasurbeutel ca. 10 Minuten in heißes Wasser stellen. Den Kopf damit bestreichen und Toffifees als Augen hinein drücken.
    Puderzucker, Zitronensaft und 1 EL Wasser zum Guss verrühren. 1 EL Guss in 1 Plastikbeutel füllen. Restlichen Guss mit Speisefarbe rot färben. 1 EL davon in einen Plastikbeutel füllen. Flügel mit rotem Guss bestreichen, mit Schoko-Linsen verzieren. Trocknen lassen.
    Sahne steif schlagen, dabei Sahnefestiger und 1 Vanillezucker einrieseln lassen. Auf den dicken Boden streichen. Den Käfer darauf zusammensetzen. Von den Plastikbeutel unten je 1 kleine Ecke abschneiden, das Gesicht malen und trocknen lassen. Mikado-Sticks als Fühler und Beine in den Käfer stecken.