Rezept Hochladen

Bunter Fischeintopf – Garen in der Mikrowelle!

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Zwiebel und die Möhren schälen und in feine Streifen schneiden.

  • 2
    Den Lauch putzen, in feine Streifen schneiden, gründlich waschen und gut abtropfen lassen.

  • 3
    Das Gemüse mit der Butter oder Margarine in ein Mikrowellengeschirr geben und bei 600 Watt Leistung 5 - 6 Minuten garen.

  • 4
    In der Zwischenzeit die Zucchini putzen,waschen und in feine Würfel schneiden.

  • 5
    Die Aubergine putzen, in Würfel schneiden und mit Salz bestreuen. 10 - 15 Minuten ziehen lassen und anschließend unter fließendem Wasser abwaschen.

  • 6
    Die Zucchini- und die Auberginenwürfel zum Gemüse geben und bei 600 Watt Leistung weitere 5 - 6 Minuten garen.

  • 7
    Die Gemüse- oder Fleischbrühe angießen. Das Lorbeerblatt, den Thymian und den Rosmarin dazugeben.

  • 8
    Die Tomaten enthäuten, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden, ind ie Suppe geben und bei 600 Watt Leistung 6 - 8 Minuten zum Kochen bringen.

  • 9
    Fischfilets unter fließenden, kalten Wasser abwaschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden, mit Zitronensaft und Weinessig beträufeln und im Kühlschrank 10 - 15 Minuten ziehen lassen.

  • 10
    Dei Fischwürfel unter das Gemüse heben. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Zucker und Cayennepfeffer kräftig würzen und bei 600 Watt Leistung weitere 6 - 8 Minuten garen.

  • 11
    Nach Ende der Garzeit das Fischgulasch nochmals abschmecken, anrichten und je nach Geschmack mit Kräuterzweigen garniert servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter