Rezept Hochladen

Brombeeromelett mit Zimtschaum

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    250 ml Milch mit zerbrochenen Zimtstangen aufkochen und 2 Stunden ziehen lassen. Für das Omelett das Gelee bei milder Hitze verflüssigen und glattrühren. Brombeeren, Orangenschale und Likör vorsichtig unterrühren und zu Seite stellen.

    Den Backofen auf 250 °C vorheizen. Milch, Zucker und Vanillezucker aufkochen. Mehl einrühren, nochmals aufkochen und abkühlen lassen. Gemahlene Mandeln und 4 Eigelbe unterrühren. 3 Eiweiße mit Salz steifschlagen und unter den Teig heben. Aus dem Teig 4 Omeletts zubereiten. Dafür jeweils gehobelte Mandeln in eine beschichtete Pfanne mit heißem Butterschmalz streuen, Teig einfüllen und glattstreichen. Im Ofen 5 bis 6 Minuten backen.

    Inzwischen die Zimtmilch sieben, 3 Eigelbe und 40 g Zucker dazugeben und über einem heißen Wasserbad schaumig aufschlagen. Mit Rum und Zimt abschmecken. Omeletts mit der Hälfte der Brombeeren füllen, zusammenklappen und mit den restlichen Brombeeren und dem Zimtschaum servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter