Rezept Hochladen

Brokkoli-Moussaka

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kartoffeln schälen, waschen, in Spalten schneiden, im kochendem Salzwasser 20 Minuten garen, abgießen und heiß durch eine Kartoffelpresse drücken.
    Milch erhitzen, mit Butter zu den Kartoffeln geben und mit einem Schneebesen glatt rühren.

    Brokkoli putzen, waschen, in Röschen teilen, in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren, abgießen und abtropfen lassen.

    Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin bei starker Hitze krümelig anbraten. Zwiebeln abziehen, würfeln, mit dem Tomatenmark zum Fleisch geben. Brühe angießen und ca. 5 Minuten schmoren. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

    Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Brokkoli, Hackfleisch und Tomaten ringförmig in eine gefettete feuerfeste Form einschichten. Kartoffelmasse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und Röschen aufspritzen.

    Sahne erhitzen und den Käse darin schmelzen, Kräuter zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Gratinsoße über dem Auflauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C, Gas: Stufe 3, Umluft: 180°C) ca. 30 Minuten backen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter