Rezept Hochladen

Bratkartoffeln mit magerer Fleischsülze oder Matjes

Zutaten für 5 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Kartoffeln waschen und mit der Schale in reichlich Salzwasser etwa 25 Min. kochen. Abgießen, abdampfen lassen, pellen und abkühlen lassen.

    Die Kartoffeln in gleichmäßige Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und mit dem Speck in kleine Würfel schneiden. In einer möglichst schweren Pfanne (Eisen) das Öl heiß werden lassen. Zuerst die Speckwürfel, dann die Zwiebeln anbraten. Speckwürfeln und Zwiebeln mit einem Schaumlöffel herausnehmen und zur Seite stellen.

    Die Kartoffeln in die Pfanne geben und bei starker Hitze auf einer Seite knusprig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln erst wenden, wenn die Unterseite richtig schön braun ist. Die andere Seite ebenfalls knusprig braten. Dann mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken. Den Speck und die Zwiebeln unter die Kartoffeln mischen. Alles durchschwenken und heiß servieren. Dazu die Fleischsülze reichen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter