Rezept Hochladen

Brathähnchen mit Estragon und Dill auf Gemüse-Pot-au-feu

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Hähnchen waschen, trocken tupfen, von innen mit Salz und Pfeffer würzen. Estragon und 2 Zweige Dill in das Hähnchen stecken und mit etwas Bratenschnur binden und fixieren. Das Hähnchen mit der Brust nach oben in einen Bräter legen und mit Olivenöl bepinseln. Restliches Olivenöl, Geflügelfond und Weißwein dazugeben. Im vorgeheizten Backofen bei 190 °C auf mittlerer Schiene ca. 90 Minuten garen, dabei mehrmals mit dem Fond übergießen.

    Möhren, Kartoffeln und Petersilienwurzel schälen und in Stücke schneiden. Den Romanesco waschen und in Röschen teilen. Die Schalotten abziehen und halbieren. Den Knoblauch mit dem Messerrücken andrücken.

    Das gesamte Gemüse nach 30 Minuten Garzeit zugeben, getrockneten Estragon um das Hähnchen herum verteilen. 20 Minuten vor Garzeitende den Knoblauch dazugeben.

    Zum Schluss das Hähnchen mit dem restlichen, grob gehackten Dill bestreuen und servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter