Rezept Hochladen

Bohnen-Reis-Eintopf mit Mettbällchen aus USA

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    1. Bohnen in 3/4 Liter kaltem Wasser über Nacht einweichen.

    2. Mett und Ei verkneten, mit Cayennepfeffer und etwas Salz würzen. Daraus kleine Bällchen formen. Öl in einem Topf erhitzen, Mettbällchen darin rundherum ca. 5 Minuten braten. Herausnehmen.

    3. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln und im heißen Bratöl andünsten. Weiße Bohnen mit dem Einweichwasser und Lorbeer zufügen. Aufkochen, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Zugedeckt ca. 50 Minuten köcheln.

    4. Reis in kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen, abgießen. Möhren und Sellerie fein würfeln, Porree in dünne Ringe schneiden. Gemüse nach ca. 30 Minuten zu den Bohnen geben, mitgaren.

    5. Kidneybohnen abspülen und abtropfen lassen. Mit Mettbällchen, Reis und Tomaten ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zu den weißen Bohnen geben. Bohnentopf mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Petersilienblättchen abzupfen und bestreuen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter