Rezept Hochladen

Bohnen-Kartoffel-Auflauf mit Hackfleisch unter Käsehaube

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kartoffeln schälen, größere halbieren. Bohnen waschen, Enden abschneiden, in mundegerechte Stücke schneiden. Bohnen, Kartoffeln und Bohnenkraut in Salzwasser ca. 20 Minuten garen, abgießen, Bohnenkraut herausnehmen. Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden (oder grob würfeln).

    Während die Kartoffeln/Bohnen garen, Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein würfeln. Gehacktes in einer Pfanne mit etwas Öl krümelig braten, Zwiebeln und Knobi dazugeben und kurz mitdünsten. In eine Auflauform füllen.

    Tomaten waschen, würfeln oder achteln, zu den Kartoffeln/Bohnen geben, mit Salz u. Pfeffer würzen und vorsichtig vermischen. Gemüsemischung auf dem Hackfleisch verteilen.

    Fetakäse zerbröckeln und mit der Sahne verrühren. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Käsemischung über den Auflauf geben.

    Im vorgeheizten Backofen (200°, Umluft 175°, Gas Stufe 3), ca. 15-20 Minuten überbacken.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter