Rezept Hochladen

Blumenkohl-Kartoffelcurry

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Blumenkohl waschen und in Röschen teilen. Den Strunk in dünne Scheiben schneiden.
    Die Kartoffeln sauber bürsten und würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen und putzen. Weiße und grüne Teile getrennt in Ringe schneiden. Die Butter in einem breiten Topf erhitzen. Die weißen Frühlingszwiebeln und die Kartoffeln darin unter Wenden anschwitzen. Den Curry und das Salz untermischen und kurz mitbraten. 150 ml Wasser, die Sojasauce, die Schale der Zitrone und den Blumenkohl zufügen. Zugedeckt 15 Minuten dünsten.
    Die Cashewnüsse unter Wenden hellbraun rösten. Das Zwiebelgrün, bis auf einige Ringe zum Garnieren unter das Gemüse mischen. Wenn nötig, noch etwas Wasser dazu geben. Noch etwa 5 Minuten schmoren, bis der Blumenkohl und die Kartoffeln bissfest sind. Die Sahne, den Zitronensaft und die Cashewnüsse unterheben. Mit wenig Cayennepfeffer und evtl. etwas Salz abschmecken. Am Schluss das Zwiebelgrün über das Curry streuen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter