Rezept Hochladen

Blechpizza

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Mehl in eine Schüssel geben, mit Trockenhefe, Salz und 1 TL Zucker gut vermischen. Das Ei, lauwarme Milch und die zerlassene Butter hinzugeben und alles mit den Knethaken verrühren, bis man einen weichen, aber nicht mehr klebrigen Teig hat. Dann alles gut durchkneten und den Teig auf Backblechgröße ausrollen, auf ein zugeschnittenes Backpapier (nicht haftend) geben und mit dem Papier auf ein Backblech legen. Jetzt noch die Teigränder leicht aufrollen. Diesen Pizzateig muss man nicht gehen lassen.

    Die Dosentomaten mit dem Saft in einen Topf geben und ca. 30 Minuten zu einer dicklichen Sauce einkochen, öfters umrühren, dabei die Tomaten zerdrücken und zum Schluss mit den Gewürzen und 1TL Zucker abschmecken.

    Die Pizza mit der Sauce belegen, dann 2/3 des geriebenen Mozzarellas darauf geben. Jetzt nach Herzenslust belegen und zum Schluss den restlichen Mozzarella darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten auf höchster Stufe backen (oder bis der Käse auf der Pizza goldbraun ist.)

    2 geschälte Knoblauchzehen und Öl im Cutter zerschnippeln, bis ein streichbares Knoblauchöl entsteht. Pizzaränder vor dem Servieren damit einpinseln.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter