... Birnen-Brombeer-Tarte - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Birnen-Brombeer-Tarte

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für den Teig Mehl in eine Rührschüssel sieben, mit Trockenhefe sorgfältig vermischen. Zucker, Salz und Milch hinzufügen.

    Die Zutaten mit Handrührgerät mit Knethaken zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Min. zu einem Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt so lange an einem warmen Ort stehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.

    Für den Belag Birnen schälen, vierteln und entkernen. Birnenviertel in dicke Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Brombeeren verlesen, evtl. kurz abspülen und trockentupfen.

    Den Teig leicht mit Mehl bestäuben, aus der Schüssel nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten. Den Teig zu einer runden Platte, Durchmesser 30 cm, ausrollen, diese in eine Tarteform, Durchmeser 28 cm, gefettet) legen, dabei den Rand hochdrücken.

    Birnenspalten dicht an dicht dachziegelartig auf den teigboden legen. Den Rand mit Brombeeren belegen. Restliche Brombeeren auf den Birnenspalten verteilen. Den Teig nochmals so lange an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

    Ober- / Unterhitze: etwa 200° C (vorgeheizt)
    Heißluft: etwa 180° C (vorgeheizt)
    Gas: Stufe 3 - 4 (vorgeheizt)
    Backzeit: 25 - 30 Min.

    Die Form auf einen Kuchenrost stellen. Tarte mit Zucker bestreuen, etwas abkühlen lassen. Warm oder kalt servieren.